Tapetenmanufaktur de Gournay, London

Preziosen für die Wand – Handgemaltes auf Seide 

Zarte Blüten in sanften Grauschattierungen, filigrane Ranken mit Vögeln und Schmetterlingen – so seidig wie die Stoffe de Gournays, so fein sind die Motive, mit denen das edle Tuch bemalt wird. 

Jede Rolle ein Unikat

Ab sofort arbeitet die Tapetenagentur im Exklusivbereich mit der Londoner Tapetenmanufaktur de Gournay zusammen. De Gournay ist spezialisiert auf die Handfertigung wertvollster Tapeten aus Seidenstoffen – bisweilen sogar mit 22-Karat-Goldauftrag. Die Standardmotive können bei uns mit individuellen Untergründen gewählt werden.  

„Anemones in light“ für Kate Moss

Zu den Kunden de Gournays zählen Berühmtheiten aus der Modewelt wie Marc Jacobs oder Kate Moss. In Kooperation mit dem Starmodel designte die Kreativchefin von de Gourney die Tapete: „Anemones in light“. Für ihre eigenen Räume wählte Kate Moss die monochrome Farbstellung „Dusk“, weil diese an die große Epoche des Film Noir erinnert und perfekt zu ihrem Bad in Silbertönen passt. 

Häufig sind Tapeten von de Gournay auf Mode- und Kosmetikstrecken zu sehen. Sie brillieren in der Chanel Coco Mademoiselle Kampagne mit Keira Knightley ebenso wie als Hintergrund für die Werbung des Touche Éclat von Yves Saint Laurent oder in der Topshop-Kampagne mit Cara Delevigne. Auch bei zahlreichen Shootings wie mit Gwen Stefani oder Blake Lively werfen die mondänen Wallpapers die Frage nach dem eigentlichen Star auf. 

Inspiriert von ostasiatischer Kunst 

Die Motive der handbemalten Tapeten werden auf Seidendamast oder Rohseide gemalt und dann mit einem Papierrücken versehen. De Gournay entwirft prachtvolle Dessins, häufig inspiriert von ostasiatischer Kunst und deren europäischer Reflexion im 18. Jahrhundert – der Chinoiserie. Die farbenprächtigen Kulissen verleihen einem klassischen Wohnstil den glamourösen Rahmen und sorgen in Verbindung mit modernen Möbeln für interessante Kontraste.  

Die reichhaltige Motivauswahl De Gournays umfasst exotische Tiere wie Affen, Papageien und Sittiche ebenso wie opulente Pflanzen in Form von Magnolien oder Palmen. Das Wallpaper „Amazonia“ spiegelt die ganze Fülle der fremdländischen Bilderwelt wider. 

Die Tapete „Early Views of India“ kommt im Stil alter Stiche daher. Hier beschwört eine Elefanten-Karawane in prächtigen Farben die Grandezza kolonialer Zeiten herauf – besonders lebhaft vor dezentem Grisaille-Hintergrund. 

Verträumt und filigran ist die Tapete „Badminton Design“. Zarte Kirsch- und Päonienblüten in Pastelltönen erblühen vor silbergrauem Fond. Bevölkert werden sie von farbenfrohen Vögeln und Schmetterlingen. 

„Saint Laurent“ bezaubert mit Pfauenpaaren in Granatapfelbäumen und blühenden Päonien-Büschen. Cyan- und Rosétöne setzen sanfte Akzente auf einem türkisgrünen Untergrund. 

Verführerische Wandkleider 

Ob Ritz, Gordon Ramsay in London oder Bergdorf Goodman in New York – die exklusivsten Hotels, Restaurants und Shops warten mit Tapeten von de Gournay auf. Auch Dior-Boutiquen setzen auf die kostbare Ausstattung. Selbst in Filmen und Fernsehserien schaffen Tapeten von de Gournay ein verführerisches Interieur, ob „Fifty Shades of Grey“,„The Great Gatsby“ oder die TV-Serie „True Blood“. 

„De Gournay helps realise your dreams of a perfect interior“, lautet das Motto von Claud Cecil Gurney, Leiter des 1986 gegründeten Familienunternehmens. Der Markenname, de Gournay, ist im Übrigen die ursprüngliche Schreibweise des Familiennamens. Dieser wurde 1066 geändert, als die Vorfahren des Firmengründers mit der normannischen Eroberung nach England kamen. 

De Gournay Showrooms gibt es in London, Paris, New York, Moskau, Shanghai und Beijing. Und die kostbaren Tapeten ab sofort auch bei tapetenagentur.de

 

Early Views of India - de Gournay - TapetenAgentur
Early Views of India

 

Fishes - de Gournay - TapetenAgentur
Fishes

 

Amazonia - PHOTOGRAPHED BY Mariam Medvedeva - de Gournay - TapetenAgentur
Amazonia – PHOTOGRAPHED BY Mariam Medvedeva

 

St Laurent - Fotographiert von Mariam Medvedeva - de Gournay - TapetenAgentur
St Laurent – Fotographiert von Mariam Medvedeva

 

weitere Tapeten von de Gournay

MerkenMerken